#2 Was ist Klasse? Interview mit Prof. Dr. Mayer- Ahuja

In dieser Sendung stellen wir uns die Frage, wer ist eigentlich die sogenannte „Klasse“ und was nützt uns dieser Begriff? Diese Frage und warum uns die Kategorie Klasse hilft unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern, beantwortet uns heute unser Gast Prof. Dr. Nicole Mayer-Ahuja. Sie forscht und lehrt in dem Bereich Arbeits- und Industriesoziologie und leitet das „Soziologische Forschungsinstitut“ (SOFI) an der Universität Göttingen. Ihr Blick auf das Thema Klasse ist ein Blick aus der ArbeiterInnenperspektive und ihre Forschungsfragen und Antworten helfen uns auch im betrieblichen Alltag mehr auf die Gemeinsamkeiten zu schauen als die Unterschiede.

Veröffentlichungen von Prof. Dr. Mayer-Ahuja findet ihr hier:

https://www.uni-goettingen.de/de/publikationen/495853.html

Klasse – Vom Elefant im Raum zum Schlüssel politischer Mobilisierung?

Der lustige Brexit-Prolet? Warum an Klassenanalyse kein Weg vorbei geht

Klasse an sich/ für sich… was heißt das?

https://www.zeitschrift-luxemburg.de/klasse-an-und-fuer-sich/

Wie hat Marx im 19. Jahrhundert die „Klasse“ bezeichnet?

https://theoriepraxislokal.org/kdpoe/buchen-b.php

Gibt es heute in Deutschland noch Klassen?

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2006/06/Essay_Allmendinger.xml

Die Meinung, die Klassengesellschaft gäbe es nicht, gibt es auch:

https://www.welt.de/wirtschaft/article113756930/Die-deutsche-Klassengesellschaft-ist-ein-Phantom.html

Wie ist das Vermögen in Deutschland verteilt?

https://www.boeckler.de/de/boeckler-impuls-wie-sind-die-vermoegen-in-deutschland-verteilt-3579.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

#2 Was ist Klasse? Interview mit Prof. Dr. Mayer- Ahuja

In dieser Sendung stellen wir uns die Frage, wer ist eigentlich die sogenannte „Klasse“ und was nützt uns dieser Begriff? Diese Frage und warum uns die Kategorie Klasse hilft unsere Lebens- und Arbeitsbedingungen zu verbessern, beantwortet uns heute unser Gast Prof. Dr. Nicole Mayer-Ahuja. Sie forscht und lehrt in dem Bereich Arbeits- und Industriesoziologie und leitet das „Soziologische Forschungsinstitut“ (SOFI) an der Universität Göttingen. Ihr Blick auf das Thema Klasse ist ein Blick aus der ArbeiterInnenperspektive und ihre Forschungsfragen und Antworten helfen uns auch im betrieblichen Alltag mehr auf die Gemeinsamkeiten zu schauen als die Unterschiede.

Veröffentlichungen von Prof. Dr. Mayer-Ahuja findet ihr hier:

https://www.uni-goettingen.de/de/publikationen/495853.html

Klasse – Vom Elefant im Raum zum Schlüssel politischer Mobilisierung?

Der lustige Brexit-Prolet? Warum an Klassenanalyse kein Weg vorbei geht

Klasse an sich/ für sich… was heißt das?

https://www.zeitschrift-luxemburg.de/klasse-an-und-fuer-sich/

Wie hat Marx im 19. Jahrhundert die „Klasse“ bezeichnet?

https://theoriepraxislokal.org/kdpoe/buchen-b.php

Gibt es heute in Deutschland noch Klassen?

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2006/06/Essay_Allmendinger.xml

Die Meinung, die Klassengesellschaft gäbe es nicht, gibt es auch:

https://www.welt.de/wirtschaft/article113756930/Die-deutsche-Klassengesellschaft-ist-ein-Phantom.html

Wie ist das Vermögen in Deutschland verteilt?

https://www.boeckler.de/de/boeckler-impuls-wie-sind-die-vermoegen-in-deutschland-verteilt-3579.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.